Gemeinde Jettenbach a. Inn Gemeinde Jettenbach Gemeinde Taufkirchen Gemeinde Taufkirchen
Markt Kraiburg a. Inn
Schriftgröße ändern
Neuigkeiten
Veranstaltungen
Startseite » Bischof-Bernhard-Haus » Sanierung

KSI: Sanierung Bischof-Bernhard-Säle (03K02301)

Erneuerung der gesamten Beleuchtungsanlage

Im Rahmen der Sanierung der Bischof-Bernhard-Säle wird im Zeichen des Klimaschutzes die gesamte Beleuchtungsanlage auf LED umgestellt.

Das diesem Bericht zu Grunde liegende Vorhaben wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit unter dem Förderkennzeichen "03K02301" gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor. Betreut wurde das Vorhaben durch Projektträger Jülich (PTJ) Forschungszentrum Jülich GmbH.

Projektant: Dipl.Ing. Josef Anglhuber, Marktplatz 2/3, 84559 Kraiburg a.Inn

Projektbeschreibung:

Anzahl der Leuchten:   342 (Alt)      258 (Neu)

Stromverbrauch:   39.095 kWh/a (Alt)      

Stromeinsparung insgesamt jährlich:     31.100 kWh/a  =  69 Prozent

CO2-Einsparung über Lebensdauer:   367 Tonnen

Gesamtinvestition geplant:     76.198,48 Euro

Fördermittel:                         21.730,00 Euro

Fördermitteleffizienz:             77,09 Euro/Tonne

Bewilligungszeitraum:  01.01.2016 - 31.12.2016

 


Saalbeleuchtung Bischof-Bernhard-Haus

nach oben nach oben                                                                    Seite drucken Drucken